FANDOM


English version

GlovePIE

Windows

2000? / XP / Vista / 7

Linux

-

Sprache

EN

Lizenz

kostenlos

Link

http://glovepie.org/

Glovepie

Programmfenster

GlovePIE ist ein Tool, mit dem über eine leicht zu erlernende Skriptsprache jede beliebige Taste mit jeder anderen beliebigen Taste belegt werden kann. Außerdem bietet es Funktionen mit denen eine Vielzahl gängiger Eingabegeräte wie beispielsweise die Wii-Remote, Wii Fit Balance Boards, Playstation 3 Gamepads und unzähliger anderer, selbst exotischer Bauformen an einem Windows-PC verwendet werden können.

Geeignet für Menschen mit

  • Problemen hinsichtlich der Konfigurierbarkeit der Tastenbelegung in Computerspielen aufgrund von Beschränkungen seitens verschiedener Spielehersteller.
  • Bewegungseinschränkungen

Funktionsweise

Mit diesem Programm kann man dem Computer ein X für ein U vormachen, oder die linke Maustaste mit der Rechten vertauschen, mit der Returntaste einen Linksklick ausführen usw. und so fort. Bei GlovePIE handelt des sich um eine Programmiersprache, mit der sich die unterschiedlichsten Funktionen kombinieren und austauschen lassen. So ist es beispielsweise auch möglich, SprachBefehle in Tastendrücke umzuwandeln. GlovePIE ermöglicht komplexe Skripte. Beispielsweise die Beschleunigung des Mauszeigers wenn eine bestimmte Taste gedrückt wird, die Maus kann durch Tastendruck eine bestimmte Strecke weit gefahren werden, usw.

Beispiel

In einem bestimmten Ego Shooter ist es nicht möglich, festzulegen, dass ein Druck auf die rechte Maustaste die Spielfigur vorwärts laufen lässt. Wenn das Spiel um vorwärts zu laufen aber ein W verlangt, der Spieler dies aber nicht betätigen kann, ist es nun dank GlovePIE möglich ein Skript eingesetzt werden.

Die Lösung:


w=mouse.RightButton


Diese Befehlszeile wird in das Fenster von glovePIE eingetragen. Sie sagt dem Computer, dass ein Druck auf die rechte Maustaste eigentlich ein Druck auf die Taste W ist. Jetzt ist es nur noch nötig den Knopf mit der Beschriftung Run anzuklicken und schon kann es losgehen. Selbstverständlich lässt sich das Ganze auch speichern, damit man es nicht jedes Mal wieder neu eintragen muss.

Die Form, in der der Befehl gegeben wird sieht also für eine bloße Umbelegung von Tasten folgendermaßen aus: [was herauskommen soll] = [was geändert werden soll]

Link

http://glovepie.org

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.